Expert*innen für Interviews und Gruppendiskussion gesucht: Studie zu den Arbeitsbedingungen in der Pflege

Das IEGUS - Institut für europäische Gesundheits- und Sozialwirtschaft, führt im Auftrag des Bundesminis-teriums für Gesundheit eine Studie zu den Arbeitsbedingungen in der Pflege durch.
Im Rahmen der Studie werden zum einen sog. Expert*inneninterviews durchgeführt, in denen Pflege-fachkräfte, Leitungskräfte und Auszubildende im 3. Lehrjahr als Expertin oder Experte zu den genannten Themen befragt werden. Auch Personen, die aus der Pflege ausgestiegen sind und sich neu orientiert haben, sind gewinnbringende Ansprechpersonen. Zum anderen gibt es Gruppendiskussionen, bei denen die Diskussion der genannten Themen im Vordergrund steht.
Mehr Infos finden Sie in den angehängten Dateien.
Sind solche Studien interessant für Sie? Geben Sie uns gerne eine kurze Rückmeldung in den Kommentaren!

Einladungsmail Interview Gruppendiskussion.pdf (110,3 KB) Vorstellung BMG KAP Studie.pdf (204,2 KB)