Veröffentlichungen im Bereich der Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM)

Hallo,

ganz neu erschienen ist eine Veröffentlichung zum Thema „Neubauplanung, Modernisierung und Nutzungsänderung von Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM)“.

Aktuell ist die Veröffentlichung nur als PDF abrufbar unter:

Wie hilfreich finden Sie solche DGUV-Informationen?

Ganz aktuell wurde eine weitere DGUV Informationen überarbeitet. Die DGUV Information 208-020 beschäftigt sich mit "Transport und Lagerung von Platten, Schnittholz und Bauelementen"

Die DGUV Information 208-020 „Transport und Lagerung von Platten, Schnittholz und Bauelementen“ erläutert Maßnahmen für einen sicheren innerbetrieblichen Transport und die sichere Lagerung von Platten, Massivholz etc. Es werden Lösungen beschrieben, die in der Praxis üblich sind und sich bewährt haben. Dabei werden u. a. Hinweise zum Transportieren und Lagern von Platten und Schnittholz etc. gegeben. Es wird auch auf die Sicherung von Lagerbühnen, Schmalgängen sowie automatischen Plattenlägern und Transportwagen eingegangen. Außerdem werden Möglichkeiten zur Verringerung der physischen Belastungen und die Anforderungen an Staplerfahrerinnen und Staplerfahrer beschrieben.

Es werden nicht alle Informationen und Aspekte dieser DGUV Information im Bereich der WfbMs sein, da auch die industrielle Fertigung beleuchtet wird. Die Grundsätze und die ergonomischen Lösungen für den manuellen Transport sind jedoch sicherlich sehr hilfreich.

Für die Maschinensicherheit gibt es eine gute Checkliste der BG RCI hinsichtlich der Wiederkehrenden Prüfung bei Maschinen.
Diese Veröffentlichung „Checklisten Maschinen - Wiederkehrende Prüfung“ kann unter

kostenfrei heruntergeladen werden.